Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Charter-Forum.com Foren-Übersicht

Charter-Forum.com
Törnberichte, Reiseberichte, Yacht Charter Erfahrungen, Törntagebücher
 

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  AlbumAlbum   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Rund Rügen - die zweite...


Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Ostsee - Törnberichte -
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thgiet
Landratte


Anmeldungsdatum: 21.10.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 22.10.2014 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,

interessant, was man über den Vercharterer Goor findet, wenn man danach sucht.

Möchte unsere Erfahrungen auch kurz anhängen. 2014 in KW39 waren wir mit der Clupea, Bavaria 55, eine Woche rund Rügen unterwegs. Leider stand der Wind drei Tage auf Nord, so dass wir nicht nach Kobenhagen kamen.

Die Übergabe war wie oben geschildert, mit selbst abhaken des Inventars. Anfangs war der Angestellte etwas mürrisch, es sollten zur Übergabe nur zwei Leute aufs Boot. Kann man ja auch verstehen, eh man sich tot tritt. Das besserte sich, als wir uns als Kunden outeten....
Aus früheren Erfahungen klug geworden, sollte man wirklich alles kontrollieren. Klar kann man schlecht kontrollieren, ob die Fäkalientanks auch wirklich ablaufen. Insofern bleibt eine Restportion Vertrauen bzw. Glück. Auch das Unterwasserboot kann man eben schlecht selbst überprüfen & ggf. was angehangen bekommen.
Die Segel wurden jedenfalls ohne Diskussion ausgerollt.

Das Boot war in einem recht guten Zustand und sehr komfortabel.
Allerdings muss man selbst entscheiden, ob man sich 2,35m Tiefgang um Rügen wirklich antut: da ist man schon recht eingeschränkt was ansteuerbare Häfen und Fahrwasser angeht.

Das Boot war zuvor 6 Wochen am Stück unterwegs gewesen. Von den Schwimmwesten waren drei auf (Tabletten der automaatischen Auslösung aufgelöst). Wurden aber anstandslos von einem anderen Boot ersetzt. Eigentlich sollte man auch das bei der Übergabe kontrollieren und nicht erst am nächsten Morgen bemerken....
Vorm Brückenzug vor Stralsund merkten wir dann allerdings, dass die Ankerwinsch nicht tat. Das Kabel der Bedienung war durchgefault. Das kann u.U. ein richtiges Problem geben.

Die Rückgabe verlief ohne solche Probleme, wie oben geschildert.

Weniger schön ist, dass ich die Rückerstattung der Kaution (1000€) nach zwei Wochen anmahnen musste. Begründet wurde die Verzögerung mit Problemen beim Bank-Onlinezugang.
Leider musste ich dann feststellen, dass ohne irgend eine Ankündigung 166€ für Endreinigung und eine Gasflaschenfüllung einbehalten worden waren. Dies hatten wir bei Übergabe bar gegen Rechnung bezahlt. Das hätte man ja vorab klären können, wenn es denn angesprochen worden wäre.
Am 11.10. wurde die Erstattung des Restbetrages von 166€ angemahnt. Am 13.10. wurde die Richtigkeit des Sachverhalts durch Goor bestätigt und die Erstattung angekündigt. Ein Wort des Bedauerns konnte sich Goor leider nicht abringen. Am 20.10. mahnte ich nochmals; Stand 22.10. ist das Geld immer noch nicht da. Mittlerweile erwäge ich ein Mahnverfahren.
Ich verstehe das insofern nicht, als es ja keine Guthabenzinsen mehr gibt oder ist Goor so knapp?? Gibt es ähnliche Erfahrungen?

Jedenfalls nervt es, wenn man nach dem Urlaub längliche Emails schreiben muss. Die Erstattung der Kaution sehe ich als Bringepflicht des Vercharterers und nicht Holpflicht des Kunden. Insofern sollte jeder seine Optionen bzgl. Vercharterer prüfen...

So long, ThOmAs!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckerfreundliche Anzeige    Charter-Forum.com Foren-Übersicht -> Ostsee - Törnberichte - Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Impressum | Disclaimer

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 15561
www.Webmarketing.co.at ... und Sie werden gefunden